Modellbau und mehr
  Die "Hydro- Delta- Gang"
 
Das "Hydrodelta" ein Canard der Fa. Gundert.
Laut Herrn Gundert wurden nur vier Modelle gebaut und verkauft.
Das letzte in 2003.

(an A.M.P.S. disign by TM products)

Ich selbst habe das Boot Nr.1 oder 3.
Ein Modell, Boot 2, wurde in Mannheim gegen die Kaimauer gefahren und damit zerstört.
Durch einen Zufall wurde ich im März 2010 auf ein weiteres Boot (Nr.4) aufmerksam
und nahm Kontakt mit dem Eigner auf.
Im Nov.2010 stolperte ich über einen alten Forenbeitrag aus 2003 und konnte noch einen Eigner aufspüren.
Wir tauschten also kurzer Hand unsere Kontaktdaten und Infos zu den Booten aus.
Es stellte sich heraus dass Letzterer der ursprüngliche Eigner von Boot 4 war und vor dem Verkauf eine Kopie erstellte.
Nach langer Suche entdeckte ich im Juli 2018 das letzte noch fehlende Boot in einem Forum.
Dessen Eigner selbst suchte nach gleichen Booten, mit einem Bild von seinem Boot.
Leider lies sich nicht klären wer von uns nun Boot 1 oder 3 hat, was letzlich aber auch egal ist.

Nun ist uns auch der letzte Eigner bekannt, damit wäre die "Hydro- Delta- Gang" komplett!

Weitere Bilder von den Modellen und Vorbildern findet ihr in der Galerie - (Klick).

Die Ursprünge dieser Boote lieg in den 70/80ern - siehe PDF (klick)

Hier die amerikanische Version...



...links ein Original welches auch in einem frühen James Bond Film zu sehen war.
...rechts ein Modell mit einem Scale-AB aus den USA.
 
  Heute waren schon 35 Besucher (49 Hits) hier! Besucherzaehler  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=